Naturheilpraxis Jutta & Rüdiger Ockens

Schulstr. 6 in 54616 Winterspelt

Heilpraktikerausbildung

Erfolg beginnt bei der richtigen Wahl der Heilpraktikerschule !

 

Für die Ausbildung zum Heilpraktiker gibt es keine staatlichen Richtlinien.

 

 

Bei der Vielzahl der Ausbildungsangebote ist es nicht immer leicht, eine individuell passende Heilpraktikerschule zu finden.

Da der Heilpraktiker vom Erfolg in der Praxis lebt, genügt es nicht, sich zielstrebig auf eine Prüfung vorzubereiten. Die Grundlage für diesen Erfolg sind Kenntnisse, die Sie während Ihrer Ausbildung erwerben. Ihre Tätigkeit in der täglichen Praxis erfordert eine gründliche, umfassende Ausbildung in medizinischen Grundlagen sowie in allen für die Naturheilpraxis typischen Diagnose- und Therapieverfahren.

 

Ihre Entscheidung diesen Beruf auszuüben, verlangt Überzeugung, Freude am Lernen und Einsatzbereitschaft.

 

Rund um die Ausbildung

 

Freude am Lernen

 

Begeisterung und Freude am Lernen ist die Basis für Ihren persönlichen Erfolg.

Dafür ist eine rundum ansprechende und freundliche Atmosphäre notwendig.

Kleine Klassengrößen, lebendiger Unterricht in humorvollem, anregendem Klima mit modernen technischen Lehrmitteln, angenehme Unterrichtsräume und individuelle Begleitung, sind einige Punkte, die uns am Herzen liegen, um Sie bestmöglich durch den Ausbildungsweg zu führen.

 

Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung mit umfangreichen Lehrskripten. Nach Abschluss eines Themengebietes werden jeweils eine schriftliche und mündliche Prüfung über den erarbeiteten Stoff durchgeführt. Dies gewährt eine Kontrolle über die erworbenen Kenntnisse und stellt eine intensive Vorbereitung für die Amtsarztprüfung bei den staatlichen Gesundheitsämtern bzw. Landratsämtern dar.

 

Um Ihren späteren Erfolg in der eigenen Praxis sichern zu können, sollten Sie sich für eine Schule entscheiden, die Ihnen die schulmedizinische, wie auch eine ganzheitlich medizinische Sichtweise durch Naturheilverfahren praxisbezogen vermittelt. Hierzu gehören auch die Fachkompetenz des Dozenten und die Möglichkeiten, den Stoff durch anschauliche Lehrmittel zu präsentieren.

 

Ausbildung in kleinen Gruppen

 

Unsere Lehrgänge sind auf max. 8 Teilnehmer pro Gruppe beschränkt. Nur so kann eine individuelle, persönliche Ausbildung gewährleistet werden. Der einzelne Teilnehmer steht im Mittelpunkt und geht nicht in einer anonymen Großgruppe unter.

 

Ausbildung aus einer Hand

 

In jedem Kurs steht die aktiv unterrichtende Kursleiterin, von Beginn des Lehrgangs bis zur Praxiseröffnung und darüber hinaus, immer zur Verfügung. Ergänzt wird der Unterricht durch kompetente Dozenten. Eine erfolgreiche Prüfungsvorbereitung beginnt nicht erst kurz vor der Prüfung, sondern bereits vom ersten Tage an. Ständige Wiederholungen des erlernten Stoffes ermöglichen die tiefe Verankerung im Langzeitgedächtnis. Somit erwartet Sie eine Ausbildung aus einem Guss.

 

Faire Konditionen

 

Vergeblich werden Sie bei uns nach versteckten Kosten, unkündbaren Verträgen und Ähnlichem suchen. Transparenz, Offenheit und Ehrlichkeit sind Grundpfeiler unseres Konzepts. Wir sind immer bemüht individuelle Wünsche wie z. B. Terminprobleme oder flexible Studiengebühren nach Möglichkeiten umzusetzen.

 

 

 

 

Sie möchten mehr über uns erfahren? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung !

 

Gerne begrüßen wir Sie zu einem unverbindlichen kostenlosen Probeunterricht.

 

 

Ihre Schulleiterin Jutta Ockens

 

Copyright © 2015 Jutta Ockens