Ausbildungsgänge und Studiengebühren

Naturheilpraxis Jutta & Rüdiger Ockens

Schulstr. 6 in 54616 Winterspelt

Heilpraktikerausbildung

Berufsbegleitendes Abendstudium

 

Unterricht an 2 Abenden / Woche (Unterrichtszeiten nach Vereinbarung)

 

Teilzeitstudium

 

Unterricht an 2 Vormittagen / Woche (Unterrichtszeiten nach Vereinbarung)

 

Studiengebühren

 

Preis: € 3120.-

 

Ratenzahlung: € 120.- x 26 - ab Studienbeginn

 

Bei Barzahlung: € 2800.- einmalig

 

Die Kosten für das Unterrichtsmaterial und die Manuskripte sind im Ausbildungspreis enthalten.

 

Studiendauer

 

26 Monate

 

Diese Studiengänge umfassen auch die Prüfungsvorbereitung ohne zusätzliche Kosten.

 

 

 

 

Kompaktstudium

 

theoretischer und praktischer Unterricht an 3 Tagen im Monat jeweils

 

3,5 Stunden/Woche

 

Studiengebühren

 

Preis: € 2160.-

 

Ratenzahlung: € 90.- x 24 - ab Studienbeginn

 

Bei Barzahlung: 2000.- einmalig

 

Die Kosten für das Unterrichtsmaterial und die Manuskripte sind im Ausbildungspreis enthalten.

 

 

Studiendauer

 

24 Monate

 

Bei diesem Studiengang werden die Kosten zur Prüfungsvorbereitung extra berechnet mit

280.- €.

 

 

Prüfungsvorbereitung

 

Ca. 2 Monate vor der amtsärztlichen Überprüfung bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt beginnt die intensive Prüfungsvorbereitung.

Dies ist der schönste und aufregendste Teil der Ausbildung. Der gesamte prüfungsrelevante Stoff wird hier nochmal aufgearbeitet und themenübergreifend miteinander verknüpft.

 

Das Wissen wird für die Prüfung auf den Punkt gebracht, die Zusammenhänge werden hergestellt und spätestens jetzt gibt es das große Aha-Erlebnis, das die Zeit der Ausbildung zu einem Gesamtbild abrundet.

 

Anhand von schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen simulieren wir den Ernstfall und sorgen so für die nötige Übung und vor allem Sicherheit.

 

Die simulierte Prüfung soll den Teilnehmern Unsicherheiten nehmen und ermöglicht es, die anstehende HP-Prüfung situationsnah zu durchlaufen.

 

Der dargebotene Stoff wird regelmäßig an die Erfordernisse der Überprüfung angepasst. Gleichzeitig werden die traditionellen und modernen Diagnose- und Therapieverfahren der Heilpraktiker in ihrer gesamten Vielfalt erarbeitet.

Die erworbenen Kenntnisse werden durch schriftliche und mündliche Prüfungen des erlernten Stoffes laufend kontrolliert. Dadurch wird eine rechtzeitige Gewöhnung an die Prüfungsmodalität bei den Gesundheitsämtern erreicht.

Für den Unterricht werden umfassende Manuskripte des Lehrstoffes ausgehändigt.

 

 

Ferien

 

Die Ferien orientieren sich an den Schulferien des Landes Rheinland-Pfalz.

 

Auch externe Schüler sind in unserer Prüfungsvorbereitung herzlich willkommen.

 

Bei den Teilnehmern wird allerdings medizinisches Wissen vorausgesetzt, für Anfänger ohne die entsprechenden Kenntnisse ist dieser Kurs nicht geeignet.

 

Kursgebühr für externe Schüler: € 380.-

 

 

 

Copyright © 2015 Jutta Ockens